Neubauprojekt

Nicht überdimensioniert, aber auch nicht zu eng

gebaeude_aussen5e

Das Grundstück Im Hölderle liegt an exponierter Stelle am Kreisverkehr Richtung Singen und Königsbach am Rande des Gewerbegebiets „Billäcker“ im Ortsteil Wilferdingen. Das Gemeindezentrum präsentiert sich als repräsentatives Gebäude allen vorbeifahrenden Autofahrern. Es nimmt im umgebenden Gewerbegebiet aufgrund seiner Funktion und Bauweise eine Sonderstellung ein.

Betritt man das Gebäude durch das Foyer, befindet man sich in einem lichtdurchfluteten weiten Raum, der einen geradeaus  hinter Glaswänden den  großen Gottesdienstraum sehen lässt, auf der linken Seite aber den Blick freigibt auf einen gemütlichen Bistrobereich, in dem kleine Tischchen zum Sitzen, Kaffeetrinken, Unterhalten, Plaudern oder zum Bücher schmökern einladen.

Im Obergeschoss befinden sich weitläufige Gruppenräume für die unterschiedlichsten Aktivitäten einer lebendigen Gemeinde. Es ist Platz für alle. Eine großzügig angelegte Küche ermöglicht gemeinsame Mittagessen oder Kaffeepausen, so dass das Gebäude nicht nur für  Gottesdienste dient, sondern einen Treffpunkt für die ganze Gemeinde und ihre Gäste während der Woche darstellt, in dem Leben herrscht.

Gebäude und Grundstück
Das Grundstück Im Hölderle mit seinem trapezförmigen Grundriss hat eine Fläche von ca 30 a.
Die Geschossfläche des Gebäudes beträgt 1.300 m2, die Nutzfläche 1.100 m2. Neben dem Gottesdienstsaal und Foyerbereich sind vielseitig nutzbare Räume für Kinder und Jugendarbeit sowie Seniorenarbeit geplant.

Kosten
Die veranschlagten Kosten liegen bei ca 2,3 Mio €. Hiervon entfallen ca 1,7 Mio € auf das konstruktive Bauwerk, Erschließung und Außenanlagen werden ca 150.000 € kosten. Die technische und sonstige Ausstattung liegt bei ca 250.000 €. Der Rest sind Baunebenkosten.

Planungsbüro
4 Wände ist ein Unternehmen aus Augsburg, das hauptsächlich für christliche und soziale Einrichtungen plant und baut.
Seine Spezialität ist das 5-Phasen-Modell, das mit Seminaren und Moderation den Gemeinden hilft, ihre Ziele zu formulieren und umzusetzen. Wir haben das in Anspruch genommen und in verschiedenen Sitzungen unser heutiges Modell gemeinsam mit den Architekten entwickelt. Obwohl als Generalunternehmer tätig, bietet 4 Wände uns als Gemeinde in jder Phase der Ausführung ein hohes Maß an Flexibilität, um Kosten zu reduzieren.

Kommentare sind geschlossen